Production Sound

Production Sound ist der Begriff für die Aufnahme am Film-Set und das Aufbereiten der Tonspuren für die Ton-Postproduktion. Der Fokus liegt dabei auf die korrekt ausgesteuerten und verständlichen Aufnahmen von Stimmen der handelnden Personen. Das Klangfarbenkontor bietet hierfür den kompletten Workflow samt Technik an:

Location Sound

Location Sound steht für die Tonaufnahme am Set (Location). Mit einer Tonangel und einem dafür spezialisierten Richtrohr-Mikrofon wird die Stimme der handelnden Personen (es können auch Tiere sein) idealerweise von oben (außerhalb des Sichtfensters) abgenommen und in einen Mixer geschickt. Dort wird die Lautstärke korrekt eingestellt, evtl. mit anderen Mikrofonen (Lavalier) gemischt und auf verschiedene Spuren verteilt (Panning). Die verschiedenen Spuren werden anschließend vom Recorder aufgenommen und in 96 kHz (24 bit) gespeichert.

Um störende Umgebungsgeräusche (Flugzeug, Sirene, Vögel) im Studio zu ersetzen, werden von jedem Drehort „sauberer“ Raumton bzw. Umgebungsgeräusche aufgenommen. Weitere Field-Recording-Trips vervollständigen die Materialsammlung für das spätere Sounddesign.

Meeraufnahmen in St .Quay/ Portrieux.

verwendete Technik:

  • Sennheiser MKH416
  • Rode Boompole (3m)
  • Rode Blimp mit Windschutz-Fell
  • Twelco LP4S Mixer
  • Fostex FR2LE

Dialog Editing

Bei der akustischen Nachbereitung im Studio wird das saubere Audiomaterial in die Sprechpausen geschnitten, um eine konisistente und möglichst cleane Dialogspur zu erhalten. Mit sorgfältig gesetzten Schnitten entsteht so ein einheitlicher und natürlicher Sprachklang.

verwendete Software:

  • iZotope RX6
  • Cubase
  • Wavelab
  • Reaper
  • div. PlugIns

Additional Dialog Recording bzw. Automatic Dialog Replacing (ADR)

Sollte die Tonaufnahme dennoch in allen Takes technisch (z.B. Verkehrslärm) oder inhaltlich (z.B. Versprecher) unzureichend sein, wird der Dialog vom Schauspieler separiert aufgenommen. Dies geschieht filmsynchron in einer akustisch neutralen Umgebung (Studio, Zelt, Auto am Set).

verwendete Software:

  • Cubase
  • Wavelab
  • Reaper
  • Synchroarts Revoice Pro bzw. Vocalign Pro

Service

“Be picky, it's your sound..” Ric Viers (Sounddesigner)

Recording

Hochwertige Technik, akustisch optimierte Räumlichkeiten und das musikalische Gehör bereiten das aufzunehmende Signal perfekt für die Digitalisierung vor. (mehr …)

Production Sound

Production Sound ist der Begriff für die Aufnahme am Film-Set und das Aufbereiten der Tonspuren für die Ton-Postproduktion. (mehr …)

Sounddesign

Unter Sound Design versteht man die kreative Arbeit mit Klängen und Geräuschen. Um die Arbeit mit Klängen und Geräuschen möglichst kreativ und individuell zu gestalten, (mehr …)

Musikproduktion und Komposition

Ein breites Spektrum verschiedener Musikstile lässt sich durch die vorhandenen Instrument-Bibliotheken und Liveaufnahmen verschiedener Rhythmus- und Melodieinstrumente verwirklichen. (mehr …)

Veranstaltungen

Von der Idee bis zur Ausführung – wir unterstützen Sie bei Ihrer Veranstaltung. Unsere Philosophie ist (mehr …)